Sanierung der Schule in Babakhel

Die ersten Renovierungsarbeiten der Schule in dem kleinen Dorf Babakhel in der Provinz Parwan, sind erfolgreich abgeschlossen.

Wie schon auf unserer Homepage berichtet, war die Freiluft-Überdachung für den Schulunterricht völlig zerstört. Sie wurde durch eine Stahlkonstruktion und eine gegen Sonne gedämmte Bedachung ersetzt. Unter dieser Überdachung haben die Kinder jetzt einen guten, geschützten Platz für ihren Unterricht bekommen.

Viele der Schulkinder hatten weder eine Schultasche, noch Schulbekleidung. Amyal hatte bei seinem letzten Besuch im Mai 2013 den Kindern versprochen, dass sie diese Sachen bekommen werden.

Für die Mädchen wurde der Schneider bestellt und die Kleider dann nach Maß genäht.

Die Freude der Kinder war groß, als sie die Rucksäcke, Hefte, Stifte, Anspitzer, Radiergummi und ihre neue Bekleidung erhielten.

Wir freuen uns mit ihnen und wollen auch in Zukunft diese Schule unterstützen, weil Bildung in Afghanistan – besonders für Mädchen – ein wichtiger Aspekt ist.

[URIS id=4648]

 
Pfeil zurück 2